News von goldseiten.de

Edelmetallkurse

Gold1.517,151,20
Silber17,991,12
EUR/USD0,9085

USD/Unze
21.09.2019 0:55

Goldankauf direkt

Ladengeschäfte Abholservice

Goldankauf per Post

Begleitschreiben

Über uns

Juwelier Hoffmann

Fort Knox

Das Fort Knox ist ein Stützpunkt der US Army im US-Bundesstaat Kentucky. Es ist vor allem als Lager für die Goldreserve des Schatzamtes der Vereinigten Staaten bekannt. Im Fort Knox liegt einer der größten Goldanteile der Welt, wobei in der Federal Reserve Bank of New York nach eigenen Angaben mehr Gold (auch von ausländischen Banken und Zentralbanken) liegt.

Geschichte

Das Fort wurde im Jahr 1862 während des Bürgerkriegs erbaut und trug damals noch den Namen Fort Duffield. Nach dem Krieg wurde es vernachlässigt. Während des Ersten Weltkrieges wurde das Fort wieder in Betrieb genommen und vergrößert. Außerdem wurde es nach Henry Knox benannt, einem General des Unabhängigkeitskrieges und späteren Kriegsminister. Zeitweise erstreckte sich das Fort auf eine Fläche von 162 km2. Nach dem Krieg reduzierte sich der Betrieb jedoch wieder stark.

In den 1930er Jahren wurde aus dem Fort ein ständiger Standort für die mechanisierten Truppen. Die Vereinigten Staaten wollten gegenüber dem zu Beginn des Zweiten Weltkrieges stark mechanisierten Deutschen Reich aufholen. Um 1943 bestand Fort Knox aus 3.820 Gebäuden auf einer Fläche von insgesamt 432 km2.

Quelle: Wikipedia

<<zurück

Referenzkurse

Gold
Eröffnungspr.42.61 €/g
Fixingpr.43.01 €/g
Nachfixingpr.42.58 €/g
Silber
Eröffnungspr.507.00 €/kg
Fixingpr.513.10 €/kg
Nachfixingpr.504.50 €/kg
Platin
Eröffnungspr.26.30 €/g
Fixingpr.- €/g
Nachfixingpr.- €/g
Palladium
Eröffnungspr.46.15 €/g
Fixingpr.- €/g
Nachfixingpr.- €/g

Freitag, 20. September 2019

.Ankaufspreise der Allgemeinen Gold- und Silberscheideanstalt AG

Aktuelles

  • Sovereign Metals Ltd.: Erfolgreiche Pilot-Produktion
  • Osisko Gold Royalties Ltd.erhöht die Kreditfazilität auf 400 Mio. Dollar

Rohstoff-News

Edelmetallverkauf

Gold-Verkauf-Dresden